Nightrider – du bist immer noch bei uns!

Als ich mal einige Wochen einen Gipsfuss hatte:

Klingelte es Freitags Abends (so 1984) oder Samstag Nachmittag bei mir an der Tür!

Fozzy war da. „Kommst du mit?“ Und das machte er solange ich nicht fahren konnte!

Wir hatten bis kurz vor seinem Tod immer Kontakt.

Ich fand ihn einen super Typ, er mich (wohl) auch.

Und ich mache es manchmal wie er mir gesagt hat:

„Wenn du in den Himmel siehst spät in der Nacht,
dann denk an ihn, den Nightrider, „

Bruder, ich vermisse dich. Und dein Lächeln!
Vielleicht lerne ich wenigstens mal noch deine Frau kennen, ich Penner…

Jetzt fand ich dieses Bild, an meinem 30. Geburtstag entstanden. Wie gestern, nur war es vorgestern.

Danke für die geile Zeit Fozzybär.

Grüße in den Himmel!
Hagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.