Eines der schönsten Business Projekte in meinem Leben neigt sich dem Ende…

2018 durfte ich das erste Mal in Budapest arbeiten.

Viele Flüge und etwa hundert Übernachtungen später kann ich eines sagen: „DANKE!“
Budapest People, ihr habt mich beeindruckt.
Ich war euch immer willkommen.
Meine Vorträge und Empfehlungen sind gerne angenommen worden.
Was will man mehr in seinem (berufs-)Leben.

Die Freiheitsstatur zu erklimmen, im Pusta-Restaurant zu essen, an der Donau zu schlendern,
welch ein Geschenk!
Im Hotel, gehörte ich irgendwann dazu…

Ich finde es beachtlich was ich in der Zeit mit jungen Führungskräften erarbeiten und bearbeiten durfte. Hier mal ein kleiner Auszug:

Projektmanagement Office 365
Projektplan Vorschlag
EU DSGVO
Präsentationstechniken
Konfliktmanagement
Protokolle Schreiben
Zugriffsrechte von Dateien in Teams
Stimmungen erkennen
Businessetikette und Knigge
Assistent to
Umgang mit Vorgesetzten
Wie bin ich ein Teamleiter
Projektleitung
Kommunikationstraining
Rollenspiele
(Work-) Life Balance Interventionen
Menschen in beruflicher Veränderung
Karriereberatung als Profession: Positionierung und Marketing
Rollenbewusstsein von Führungskräften
Führen von Einzelnen als Handwerk
Die Kraft des „Nutzbarmachens“ der eigenen Endlichkeit
Intervention „Es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen und deren Lösungen“
Das Unterbrechen von Problemmustern
Interventionen mit Metaphern und Ritualen
GfK – Gewaltfreie Kommunikation
Aktives Zuhören
Fehlerkultur: Haltung, dass Fehler berechtigt sind und die Möglichkeit bieten zu lernen
Visionen und Ziele verwirklichen
Resilienz – Widerstandskräfte stärken
Weniger bringt mehr
Stärkenorientiertes Führen
Delegation als Führungsaufgabe
Man sieht sich im Leben meist (immer) zwei mal!
Netzwerken! Im Leben und im Netz. Deine Karriere musst du ständig pflegen, nicht dann wenn du es brauchst
CyberCrime
Excel
Powerpoint
Teams

 

Es war eine wundervolle Zeit! Und ich freue mich sehr auf das Finale in 14 Tagen.
Dann werde ich sagen: „Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage!“

Gruß aus Ungarn

Hagen Wolfstetter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.