Der echte Schelle-Karl war kein Nachtwächter

Schelle-Karl (Karl Wolfstetter), links der kleine Knirps bin ich (Hagen Wolfstetter)

Hallo und guten Tag, eben mal das Wort zum Freitag:

Der echte Schellekarl war früher Schiffer.
Bei der Stadt Wörth am Main war er dann Amtsbote. Der echte Schelle-Karl war kein Nachtwächter,
Es gab noch kein Amtsblatt, daher nahm er die Schelle und fuhr mit dem Dienstrad von Kreuzung zu Kreuzung und verkündete Neuigkeiten!
Er kassierte Gebühren für die Stadt, bei den Bürgern.
Und um Weihnachten kam er oft angeheitert, weil ihn die Menschen in die Häuser winkten, um mit ihm einen Schnaps oder ein Bier zu trinken.

Die Vermutung das der Schelle-Karl ein Nachtwächter war, kam erst später, als er bei dem einen oder anderen Event in Wörth nachgespielt wurde.

Rechts im Bild (schätze mal so 1973 entstanden)
der Schelle-Karl (Karl Wolfstetter), links der kleine Knirps bin ich (Hagen Wolfstetter).

Mancher sagt zu mir „Schelle-Karl“ und das gefällt mir, mein Opa war immer für mich da!

In diesem Sinne viele Grüße und schon jetzt ein schönes Wochenende.
Hagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.