Känguru fragt über meine Zukunft

Das Känguru frage mich warum ich was Neues mache.
„Weil ich was Neues machen will. Bauch, Kopf und Konto sagten mir es.“

 

Das Känguru frage mich warum ich was Neues mache.
„Hattest du das nicht gerade gefragt?
Ach egal. Ich denke es ist Zeit mit 51 Lebensjahren kann man nochmal durchstarten. Naja wenn man das so nennen kann. — Ich meine eine 5 oder 7 Tagewoche will ich nicht mehr. Enkel, Hund, Natur, Urlaube und zahlreiche Waldhäuser erfordern ein umdenken. Mein Vater ist in meinem Alter an Krebs verstorben, also verteile ich die restliche Zeit. Sekunden? Minuten? Stunden? Tage? Monate? Jahre?

Einfach nix tun, das wäre mir aber auch nix! So bin ich halt.“

Das Känguru frage mich was ich was Neues mache.
„Ach es gibt da eine gute Idee und zahlreiche andere gute Ideen. Erstmal mit dem bisherigen bald ein gutes Ende finden! Dann mal weiter sehen!“

Das Känguru frage mich wann ich was Neues mache.

„Die Risse im Wahrscheinlichkeitsgefüge sind unkalkulierbar, aber ich denke auf jeden Fall noch in diesem Jahr. Auf jeden Fall scheinen sich die kreativen Risse bei mir zusammen zu finden. Ich könnte mir auch vorstellen mal wieder ein Buch zu schreiben. Solange es nix mit Kängurus zu tun hat!“

 

Das Känguru verabschiedet sich:
„Ich verabscheue mich!“

 Ich sage, liebe Grüße
Euer Hagen

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.