Terror lähmt

Die Bilder des Maschinengewehrs.
Möchtegern stolze Kriegerfotos in der Bildzeitung.

Wenn ich so was lese dann frage ich mich schon, wie kannst du dich und andere Menschen motivieren?
Motivieren Arbeit zu tun, könnte man doch im nächsten Moment unschuldig erschossen werden.

Motivieren weiterhin keinen Haß auf andere zu entwickeln, die in der gleichen, großen, Schublade im eigenen Kopf mit den Attentätern sitzen.

Mich lähmt es und macht es mehr als nachdenklich, wenn so viele Menschen sterben müssen.
Ja die Welt ist ungerecht und es gibt so viele Menschen, denen am Strand liegen nicht gegönnt ist.
Aber der Haß der Terror-Deppen wird dies verschärfen, nicht verbessern.
Jeder Dialog führt weiter als Gewehrkugeln und Bomben!

Ich wünsche allen eine friedliche Woche, hoffentlich Monate, Jahrzehnte, am liebsten für immer!

Euer
Hagen Wolfstetterkreuz

Keine Sterne auf Amazon

SterneZugegeben, ich habe vor einigen Monaten auch für ein Buch, welches es schon über 10 Jahre gibt die erste Rezi geschrieben!
Ich war der Erste! Und das wo mir das Buch super gefallen hat, und die Lesungen des Autors gut ausgebucht sind.

Dennoch bin ich sehr überrascht, meine ersten Bücher wurden in Rezis verissen, heilig gesprochen und als Mittelmass tituliert.

Jetzt gibt es meinen neuen Krimi seit dem Frühjahr und er verkauft sich gut. Dennoch gibt es erst drei Rezis?!

Für uns Autoren sind diese Einträge wie Klatschen oder Buh-Rufe, wie pfeifen oder kreischen.

Bitte zeigt mir doch noch den einen oder anderen Stern, egal ob gut oder böse!
Inspiriert wurde ich heute von Nika L., die auch über Sterne schrieb 🙂

Euer

Hagen Wolfstetter