Ein Interview beim Odenwälder Echo – Interview @ the Odenwälder Echo

Beim Empfang erst einmal verzogene Gesichter: Die Frau nach der ich frage kennt man nicht.

Odenwälder Echo - Quelle: Odenwälder Echo

Odenwälder Echo – Quelle: Odenwälder Echo

„Oh, Sie meinen die Praktikantin…“
Im Nebenzimmer saß eine junge blonde Frau, läßt das Frühstück liegen und empfängt mich freudig.
Eine angenehme Erfahrung! Kurze Begrüßung – ein junger ehrlicher, leichter Händedruck.
Wir gehen in den Meetingraum.
So langsam kommen wir ins Gespräch.

Die Praktikantin ist sehr gut vorbereitet, kennt alle meine Bücher.
Auch Kritiken, die auf Amazon zu lesen sind.
Ich erzähle dies und das. Sie fragt immer mal in eine andere Richtung.

Wir haben uns schon verabschiedet. „Oh, warten Sie mal. Vielleicht machen wir noch ein Bild“
Ein Kollege kommt herbei mit einer älteren Kamera. – Drückt mal hier, mal da: Batterie leer.
„Wir schicken Ihnen eine freie Mitarbeiterin zu Ihnen, Herr Wolfstetter. Die macht dann ein Bild. Die kann das eh schöner!“

Spätestens am Wochenende soll der Artikel erscheinen, ich bin schon soooooo gespannt.
Bitte fotografiere jemand der es bekommt den Artikel und schicke den bitte per Mail!
Ich bekomme des Odenwälder Echon nicht regelmäßig 😦

Euer/Ihr
Hagen

 

_________________________________

When you arrive some warped faces: the woman I ask for is not known. „Oh, you mean the traine …“
In the next room sat a young blonde woman. Sopeed breakfast the same moment and wellcomed me with joy. A pleasant experience!

A brief welcome – a young honest, lighter handshake.
We go into the meeting room. Slowly we come into a conversation. The trainee is well prepared, knows all my books.
Also criticisms, which can be read on Amazon.
I tell her this and that and she always asks in some different directions.

We are slready done. „Oh, wait a minute. Maybe we’ll take a picture“ A colleague comes with an older camera to do so. – Suppresses a button  here and there: Dead battery!
„We will send you a freelancer to your home, Mr. Wolfstetter. She then take a picture. She can do that anyway better!“
Latest that weekend the articel will appear, I’m soooooo excited.

Please take pictures who ever gets that newspaper and send it to me via email! I’m not getting the Odenwälder Echo regularly 😦

Yours
Hagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.